Auf Jagd mit Joh. Springer's Erben

Faszination Jagd - gerade in Österreich ein großes Thema, das auch unseren Butler-Aspirant*innen in ihrer Karriere unterkommen kann. Um mit der Jagd, aber vor allem auch den dabei genutzten Waffen vertraut zu sein, durften unsere Aspirant*innen sich von den Experten bei Joh. Springer's viel Wissen und spannende Eindrücke mitnehmen.


Butler zu Gast bei Joh. Springers Erben

Obwohl die Waffengesetze in Österreich vergleichsweise liberal sind, gibt es beim Besitz, Transport und der Verwahrung von Waffen einiges zu beachten. Um sicherzugehen dass unsere AspirantInnen hier sattelfest sind, beginnt der Tag mit einer Einführung in die rechtlichen Rahmendbedingungen und die Unterschiede zwischen den verschiedenen Waffenkategorien und -typen, gefolgt vom richtigen Umgang mit Waffen unterwegs oder auch zu Hause.

Büchsenmacher

Und weil zum richtigen Umgang mit der Waffe vor allem auch die richtige Pflege gehört, zeigt der Büchsenmacher unseren AspirantInnen genau, worauf dabei zu achten ist. Die Pflegewerkzeuge reichen von feinen Pinseln für kleine Ritzen über weiche Baumwolltücher bis hin zu großen Bürsten für die Laufreinigung und werden von verschiedenen Ölen und Fetten ergänzt. Dabei ist es auch wichtig zu wissen, welche Reinigungen man regelmäßig selbst durchführen kann und wann die Waffe lieber von den ExpertInnen zerlegt und gereinigt werden sollte, um Sicherheit und Langlebigkeit zu gewährleisten.



Unsere AspirantInnen dürfen auch die große Sammlung historischer Gewehre und Trophäen im Museum von Joh. Springer's Erben bewundern und einen Blick in die Produktion werfen. Die vielen Stunden Handarbeit und die Präzision, die in die Herstellung der edlen Gewehre fließt, sind hier fast mit den Händen greifbar. Im Schießkino haben unsere Aspirant*innen dann noch Gelegenheit, selbst Hand anzulegen - auf 10 Meter dürfen sie mit einer Faustfeuerwaffe selbst ausprobieren, wie es ist, den Abzug zu drücken.


Workshop zum Thema Jagd

Zum Abschluss des Tages gibt es noch eine Einführung in die Jagd an sich: Informationen über Wild, Fachbegriffe der Jagd, Jagdgesellschaften, Risiken und die richtige Verhaltensweise auf der Jagd stehen hier im Mittelpunkt. Mit all dem Wissen sind die AspirantInnen nun auch bestens auf den Umgang mit Waffen im Hause eines Dienstgebers vorbereitet - ein Asset, das ihnen in ihrer zukünftigen Karriere einen Vorteil verschaffen wird.



Logo Joh. Springers Erben

Joh. Springer's Erben blickt auf eine 180-jährige Büchsenmachertradition zurück und fertigt bis heute hochwertige Waffen im Herzen von Wien. Auch ein Trainings-zentrum, verschiedene Serviceleistungen und ein breites Angebot von Zubehör gehören zum Portfolio. Mehr Informationen finden Sie hier. Einige der Fotos wurden uns freundlicherweise von Joh. Springer's Erben zur Verfügung gestellt.