Butler aus Berufung: 

Als Quereinsteiger Karriere in der Luxuswelt machen

1/5

Mit wohlhabenden Familien auf ihren Residenzen leben. Mit Adeligen um die Welt jetten. In Fünfsternehotels ein- und ausgehen. Auf Kreuzfahrtschiffen anheuern. Bei Veranstaltungen und in Clubs berühmte Menschen aus der Nähe erleben. Der Beruf des Butlers und der Butleress ist etwas Besonderes und ermöglicht auch Quereinsteigern ein Leben in der Luxuswelt. 

 

Allerdings müssen Butler bereit sein, Spitzenleistungen zu bringen – auch unter höchsten Belastungen. Das Rüstzeug dafür gibt es bei der Butlerausbildung. Ähnlich wie Spitzensportler werden Sie in dieser Kaderschmiede zeitweise an die Grenzen gebracht. Das zeigt, wo Ihre persönlichen Stärken liegen und wie angesetzt werden muss, damit Sie als Butler oder Butleress nachhaltig Karriere machen. Eine intensive und praxisnahe Ausbildung für alle, die mehr aus ihrem Leben machen wollen.

 

Was Sie bei der Butlerausbildung lernen

Für den elitären Beruf des Butlers oder der Butleress lernen Sie neben der Schulung von

* höchster Aufmerksamkeit,

* Genauigkeit und

* Beachtung kleinster Details, die von Arbeitgeber verlangt werden,

vorrangig die einzelnen Serviceleistungen. 

 

Dazu gehören unter anderem:

* Personal gekonnt führen und Motivation im Team,

* die Organisation der Haushaltstätigkeiten in großen Anwesen, 

* Internationale Serviceunterschiede im Privathaushalt, 

* die Reinigung und Pflege hochwertigen Inventars, 

* Umgang mit feinen Materialien im Bereich der Wäsche- und Garderobenpflege, 

* Begegnung mit Royals, Adelstitel und Adelshäuser

* Protokoll, Etikette und Auftreten, 

* Grundlagen Bar-und Weinkunde,

* Zubereiten von Snacks, Nachmittagstee und Frühstücksküche

* Umgang mit Luxusgegenständen

 

Fit für den Beruf durch praktisches Training

Theoretische Ausbildungen öffnen einem nicht die Tür zu einem guten Job als Butler oder Butleress. Was zählt, ist die Erfahrung im Tun. Deshalb setzen wir bei der mehrwöchigen Butlerausbildung auf praktisches Training. Dabei werden die TeilnehmerInnen von verschiedenen TrainerInnen gecoacht. 

 

Im Praxisunterricht geht es um das Erlernen eines reibungslosen Arbeitsablaufes bei Veranstaltungen, Servierkenntnisse und -abläufe, Umgangsformen, Freispielen des Gastgebers und Erlernen von Aufmerksamkeit gegenüber dem Gastgeber sowie dem Gast. 

 

Ihr Pluspunkt: Führen mit Persönlichkeit

Butler oder Butleress ist immer mit einer gewissen Führungsfunktion verbunden. Deshalb bringen wir Ihnen auch Werkzeuge bei, wie Sie auch unter hoher Belastung professionell agieren und Teams durch serviceintensivere Zeiten führen. 

 

Für Ausbildung und Beruf gilt: Eine gewisse Flexibilität im zeitlichen Ablauf wird erwartet und verlangt Anpassungsbereitschaft. Wer sich darauf einlassen kann, freut sich über eine top Ausbildung und einen abwechslungsreichen, krisensicheren Beruf.

BUTLER BUREAU

Hauspersonal für gehobene Ansprüche

Tuchlauben 7a

1010 Wien

+43 1 25 300 25 225 

office@butlerbureau.eu

<!-- Event snippet for Anfrage conversion page --> <script> gtag('event', 'conversion', {'send_to': 'AW-852186585/bPbTCJ_zlJYBENmrrZYD'}); </script>

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon
  • White LinkedIn Icon
  • White Xing

@ 2020 23durch6.at